3D Druck und RC Fliegerei

3D Druck und RC Fliegerei

Da haben sich zwei gesucht und gefunden.
Die 3D Drucktechnik und der RC Pilot mit einer gehörigen Portion Bastelwut im Bauch. Ist das nicht eine feine Sache? Wir drucken unsere Flieger nun selbst und benötigen keine Laubsäge, Leim oder Bespannfolie inklusive Bügeleisen.
Ein Modellbauer benötigt heute nur noch einen PC, einen vernünftigen 3D-Drucker und die CAD-Daten von so einem Flieger.
Das letztere kann man heute käuflich erwerben für einen schmalen Taler.

Wie gut ist es wenn man zudem auch noch eine eigene Firma hat die sich auf solche Dinge spezialisiert hat.
Ich habe also die Daten bei der Firma 3D Lab Print erworben und nach deren sehr guten Anleitung mir eine Spitfire ausgedruckt.
Das Ergebnis könnt ihr auf dem Bild sehen.
Geflogen ist der Flieger noch nicht aber im Frühjahr muss er sich in die Luft bewegen.

Menü schließen