Headtracker mit der Jeti DS-16 betreiben

Alles rund um die Sendetechnik im FPV-Flug
Benutzeravatar
dkb_de
Beiträge: 287
Registriert: So 9. Feb 2014, 10:24
Wohnort: Borgentreich
Kontaktdaten:

Headtracker mit der Jeti DS-16 betreiben

Beitragvon dkb_de » Mi 21. Mai 2014, 08:25

Hallo Leute,

ich habe mir eine Videobrille (Fatshark) mit eingebauten Headtracker zugelegt. :D
Wie kann ich den Headtracker zusammen mit meiner DS-16 betreiben ohne diese zu öffnen und daran herumzubasteln. Ich habe langsam das Gefühl, dass dieses mit der Jeti nicht funktioniert. Es fehlt schlicht und ergreifend eine entsprechende Buchse. :(
Es soll ja eine Möglichkeit geben über ein Zusatzmodul für die Funke aber dieses ist nicht so mein Ding.
Da die Jeti DS-16 noch die Möglichkeit hat über die eingebauten Bewegungssensoren die Kamerabewegung zu steuern werde ich auf diese Technik zurückgreifen müssen.


Gruß
Dirk
Allzeit guten Flug und eine noch bessere Landung wünsch ich Euch!

Zurück zu „FPV-Sendetechnik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast